Routenbeschreibung

Ordentlich steil ist der Aufstieg von Nassereith zum Simmering. Der Weg ist sommers gut zu finden, die Markierungen sind zwar etwas blass aber die Wegspuren sind nicht zu verfehlen. Der Augenblick, wenn man aus dem Wald auf die Hochfläche tritt ist Atem raubend.   Fantastisch sind die weiten, hügeligen Matten ganz oben mit dem Rundblick übers Plateau und Inntal bis hin zum Acherkogel. Da lockt dann auch die Simmering Alm zur Einkehr.


Der Rückweg nach Finsterfiecht/Obsteig über den schmalen Alpsteig führt meist durch dichten Wald, was bei Hitze recht willkommen ist.